Kontakt

 

Tel.: +43 (0) 2236 / 892 407

Fax: +43 (0) 2236 / 865 161

office@amip.at

 

AMiP - Industrial Engineering GmbH

Hauptstraße 2D

A - 2372 Gießhübl

 

www.amip.at

www.greenbuilding.at

Bei Verkauf oder Vermietung!

Das Vorlegen von Energieausweisen nach dem Energieausweisvorlage-Gesetz (EAV-G) ist erforderlich, wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, vermieten oder verpachten wollen.

Der Energieausweis ist in diesen Fällen Vertragsbestandteil und spätestens bei Vertragserklärung vorzulegen und spätestens bei Vertragsabschluss auszuhändigen. Die Pflicht zur Vorlage bzw. Aushändigung kann nicht durch andere Vereinbarungen umgangen werden!

Die Verpflichtung, einen Energieausweis auszustellen, trifft für alle neuen und auch für fast alle bestehenden Gebäude zu. Ausnahmen gibt es z.B. für denkmalgeschützte Gebäude.

Ein Energieausweis darf nicht älter als 10 Jahre sein und ist in folgenden Fällen vorzulegen:

  • Bei Verkauf, Verpachtung und Vermietung verpflichtend seit 1. Jänner 2009
  • Für öffentliche Gebäude (Schulen, Behörden, Einkaufszentren etc.) mit einer Nutzfläche von mehr als 1.000 m² gilt auch eine Aushangpflicht des Ausweises an gut einsehbarer Stelle

Hinweis für Liegenschaftsverwaltungen: seit der Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes hat der Verwalter dafür zu sorgen, dass ein Energieausweis vorliegt! Ihr Energieausweis wird in folgenden Schritten erstellt:

  • Übermittlung von Plänen und Angaben zur Heizung an uns (es ist keine Begehung Ihrer Immobilie notwendig!)
  • Sichten der Unterlagen auf Vollständigkeit
  • Erstellen des Energieausweises gemäß EAV-G und nach den gültigen Normen und Regelwerken (OIB-Richtlinie und Leitfaden) als Gutachten
  • Empfehlung von Maßnahmen zur Reduktion Ihres Energieverbrauchs